Suche: 
 Suchen

Dillinger Donau Cup

Mit 9 Spielern reiste der TSV Freystadt zum Dillinger Donau Cup. Zum Team gehörten: Sebastian Sachs, Andreas Pistorius, Tobias Kaiser, Florian Waffler, Johannes Pistorius, Steffi Spies, Johanna Reinhardt, Tania Jötten und Laila Jötten. Das Turnier stand für unsere Nachwuchsspieler ganz im Zeichen von - mitspielen, lernen und die gesetzten Spieler ärgern, die in der A -Klasse zum Großteil Bayern- und sogar Regionaligaerfahrung mitbrachten.

Sportlich lief es gut, die Freystädter zeigten anspruchsvolle Spiele. Fast alle starteten in der A-klasse, was sich als richtig herausstellte. Auch gegen die Regionaligaspieler konnte man die Spiele zumindestens offen halten. Hervorzuheben ist der 3. Platz im Herrendoppel von Johannes Pistorius und Florian Waffler sowie der 4. Platz von Johanna Reinhardt im Einzel. Eine tollen Turniereinstand gab auch Sebastian Sachs, der in der B-Klasse im Mixed zusammen mit Steffi Spies immerhin das 1/8-Finale erreichte und im Einzel knapp das Halbfinale verpasst.Bild