Suche: 
 Suchen

1. Bezirksranglistenturnier von Niederbayern/Oberpfalz in Plattling und Landshut

  • Für viele Spieler des TSV Freystadt ging es darum, sich mit einem guten Ergebnis im 1. Ranglistenturnier eine gute Ausgangsposition zu verschaffen, um sich für die südbayerischen Ranglistenturniere zu qualifizieren; schließlich haben nur die Besten 5 eines jeden Bezirks die Berechtigung, auch auf der nächst höheren Ebene zu spielen.

  • Das beste Ergebnis erzielte Tobias Eckstein, der in Altersklasse U13 gegen Stefan Waffler, immerhin amtierender bayerischer Meister (U11), in drei engen Sätzen gewann. Stark waren auch die Leistungen von Philipp Serby, Tania Jötten und Laila Jötten, die aufgrund ihrer starken Vorjahresleistungen vom BBV bereits einen Freiplatz für die südbayerischen RLT haben und daher in einer höheren Alterstufe spielten. Philipp Serby und Tania Jöttten belegten in U15 jeweils den 2. Platz, Laila Jötten wurde Dritte.

  • Gut präsentierten sich auch die vielen Turnierneulinge des TSV Freystadt, insbesondere in der Altersklasse U11. So belegte Lara Neumüller auf Anhieb Platz 4, das gleiche Resultat erzielte Bennett Elstermann.

  • Erfreulich war auch das Abschneiden der Jugendlichen in Plattling. Anna Kühnlein erreichte bei U17 das Endspiel und musste erst im Entscheidungssatz beim Spielstand von 10:11 Punkten aufgrund eines Wadenkrampfes verletzt aufgeben. Auch Tobias Kaiser erreichte nach hartem 3-Satz-Kampf im Halbfinale das Endspiel. Leider fehlte ihm dann die erforderliche Kraft, um sich gegen seinen langjährigen Angstgegner Philipp Hofbauer (Burglengenfeld) durchzusetzen. Bei den Damen in der Alterklasse U19 gewann Tamara Kosinski das Spiel um 3. Platz nachdem sie zuvor gegen die spätere Turniersiegerin im Halbfinale nur knapp verloren hatte.

  • Wie im Vorjahr konnte der TSV Freystadt seine gute Rolle im Bezirk bestätigen. In 5 von 10 Endspielen stand jeweils ein Spieler vom TSV Freystadt. Von 131 Teilnehmern stellte der TSV Freystadt allein 21 Spieler und Spielerinnen. Nachdem 4 Spieler bereits für die südbayerische Rangliste qualifiziert sind, haben weiter 10 Spieler des TSV Freystadt die Chance, sich im 2. Bezirks-Ranglistenturnier für die Südbayerischen alles klar zu machen.


    Ergebnisse der Spieler vom TSV Freystadt:
    Jungeneinzel U11
    Bennet Elstermann,4. Platz; Kevin Serby,9. Platz; Christian, Jochum,12. Platz
    Aaron Kleinemaas,14. Platz; Tom Rose,15. Platz; Maximilian Schmerle,17. Platz
    Mädcheneinzel U11
    Lara, Neumüller,4. Platz; Katharina, Meyer, 7. Platz
    Jungeneinzel U13
    Tobias Eckstein,1. Platz; Jannik Fischer,9. Platz
    Mädcheneinzel U13
    Isabel Eisinger,4. Platz
    Jungeneinzel U15
    Philipp Serby,2. Platz; Moritz Münch,5. Platz; Michael Hecht,15. Platz
    Mädcheneinzel U15
    Tania Jötten,2. Platz, Laila Jötten,3. Platz
    Jungeneinzel U17
    Tobias Kaiser,2. Platz; Tobias Arnold,5. Platz; Andrej Junker,6. Platz
    Mädcheneinzel U17
    Anna Kühnlein,2. Platz
    Mädcheneinzel U19
    Tamara Kosinski,3. Platz
Bild
Zurück zur Berichtsübersicht ...